Leihhaus für Gold, Schmuck und Uhren

Der einfache Kurzzeitkredit für Jedermann:

Ideal zum Überbrücken kurzzeitiger finanzieller Engpässe.
Schnell, einfach und unbürokratisch in der Abwicklung.
Keine Gehaltsnachweise, Finanzauskünfte etc. erforderlich.
Gesetzlich geregelte Abwicklung, gesetzlich festgelegte Zinsen und Gebührensätze.

Der Geschäftsablauf:

Sie erhalten gegen Hinterlassung eines Wertgegenstandes Bargeld.
Als Eigentumsnachweis erhalten Sie einen Pfandschein.
Nur der Pfandgegenstand haftet für das Darlehen, nicht Sie als Kreditnehmer.
Für den Abschluss eines Pfandvertrages wird nur ein gültiger Personalausweis oder Pass benötigt. Das Pfand muss Eigentum des Verpfänders sein.

Was wir beleihen:

Gold, Schmuck, Uhren, Münzen, Fahrräder,
Motorroller, Motorräder und Autos

Hochwertige Uhren beleihen wir nur mit vollständigen Kaufunterlagen.
Bei technischen Pfändern benötigen wir den Kaufbeleg und sie sollten nicht älter als ein Jahr sein.

Kosten:

1% Zins der Kreditsumme monatlich

zuzüglich:

Darlehen bis 300,- Euro: eine gestaffelte Kostenvergütung
Darlehen ab 301,- Euro: 2,5% Kostenvergütung

Das Darlehen, die Zinsen und die Kostenvergütung sind bei Abholung zu zahlen.

Vertragsdauer:

Die Laufzeit eines Pfandvertrages beträgt 3 Monate ab Abschlusstag.
Eine Abholung oder eine Verlängerung ist während der Vertragsdauer jederzeit möglich. Ab dem 5. Monat sind wir berechtigt die Pfänder öffentlich versteigern zu lassen.

Diskretion:

Ihre persönlichen Daten werden bei uns entsprechend dem Datenschutzgesetz vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.